is loading
DE EN

Vans Shop Riot 2019 in Amsterdam

Nach der europaweiten Qualifikation trafen sich die 15 besten Shopteams aus den jeweiligen Ländern am Wochenende in der Noord Skatehalle in Amsterdam zum großen Finale. Um es kurz zu machen, Venero aus Spanien hat sich am Ende mit hochtechnischem Skaten den ersten Platz und €6000 geholt. Auf die Plätze zwei bis fünf verwiesen wurden Skate Boutique (BEL), Burnside (NL), Junkyard (SWE) und Flatspot (UK). Neben dem eigentlichen Contest gab es am Freitag noch eine Minramp Session, bei der vor allem Robin Bolian und Simon Karlsson rasiert haben, bevor es zur Ausstellung von Jacob Ovgren ging. Samstag fand in der Halle noch eine Ausstellung der Kollegen von Skateism statt und der Contest endete mit einer Best-Trick Session, bei der Robin und Simon an der Quarter ebenfalls wieder richtig am Start waren. Obwohl, eigentlich war das noch nicht wirklich das Ende. Zur Afterparty ging es schließlich noch ins Sexyland…

DSC03040

Yeelen Moens

DSC03054

Robin Bolian

DSC03066

Jacob Ovgren

DSC03149

Fabio Montagner – Backside Lipslide

DSC03185

Flo Westers – Frontside Boardslide

DSC03168

Mika Germond – Boardslide up

DSC03241

Alexey Krasnyi – Nollieflip

DSC03249

Rob Maatman – 50-50

DSC03200

Mika Germond – Wallride grab

DSC03256

Thanos Panou – Boardslide grab over

DSC03266

Thanos Panou – Caveman Nosegrind

DSC03273 2

Rob Smith – Invert

DSC03341

Mika Germond

DSC03342

Robin Bolian – Frontside Air

DSC03345

Simon Karlsson – Frontside Flip

Werbung
Werbung
Werbung
PRV

Pop Trading Co. x Carhartt WIP – Nihilist

Nov. 01, 2019
NXT

Patrick Bös - Something you forgot

Okt. 31, 2019